Schlagwort: Kindliches

Ja, ja, ich bin mal wieder chronisch in Verzug. Bevor wir also den zweiten Geburtstag feiern, noch schnell eine Zusammenfassung der ersten anderthalb Jahre.

Bevor das Kind seinen vierten Geburtstag feiert, möchte ich nun endlich mal den Artikel online stellen, der schon so lange (seit Februar) angefangen unter den “Entwürfen” schlummert…

Schon seit längerem haben wir hier keine “Sprach- Nachrichten” mehr veröffentlicht (es gab sogar schon einige Beschwerden deshalb!). Das soll natürlich nicht so bleiben. Viel Spaß!

Seit einiger Zeit liege ich der Frau in den Ohren, dass ich gerne mal mit Freunden, die auch Kinder haben für ein verlängertes Wochenende verreisen würde. Was als fixe Idee an Silvester anfing, wurde dann über das vergangene, lange Wochenende auch umgesetzt: 4 Familien, 6 Kinder, 1 Hund in 2 nebeneinander stehenden Häusern in einem Landal Park in Nord-Holland (oder Friesland). Das muss für die Park-Inhaber doch wie eine Drohung gewirkt haben.

Willkommen zu einer neuen Runde “Er spricht”. Oder wie Kind 2 so zu sagen pflegt: “DAZUDA!”

Schon wieder ist ein Jahr vorbei und natürlich unterstützen wir auch in diesem Jahr den Bundesweiten Vorlesetag von Die Zeit, Stiftung Lesen und der Deutschen Bahn Stiftung, indem wir euch unsere momentanen Lieblingskinderbücher vorstellen.

Der Dreijährige liebt es noch mehr als vergangenes Jahr, wenn er etwas vorgelesen bekommt. Allerdings schnappt er sich sich inzwischen auch selbst sein Buch und blättert darin stundenlang herum. Am allerschönsten ist es aber, wenn er uns etwas vorliest und sich anhand der Bilder eine eigene Geschichte dazu ausdenkt.