12 von 12 im August 2017 (… Dein Einzug ins Leben!)

Heute gibt es für uns ein ganz besonderes 12 von 12 (weitere Infos). Wobei wir nicht wissen, wie viele Bilder wir euch heute überhaupt bieten können – denn: Um 08.05 Uhr platzt plötzlich meine Fruchtblase.
12 von 12: Ein allerletztes Bauchbild
Ein letztes Bauchbild ist Pflicht

Sehr gut, denn das Kind hatten wir gestern schon zur Oma in den Urlaub geschickt. Von dort bekommen wir ein Bild wie es sehr geschäftig ist:
12 von 12: Einkauf bei Rewe
Da ich noch keine Schmerzen habe, wird erstmal schön gefrühstückt:
12 von 12: Frühstück mit Brötchen, Wurst und Käse
Außerdem ziehen wir feierlich ein Spannbetttuch aufs Babybettchen. Endlich wird da wieder jemand drin liegen:
12 von12: Unser Schlafzimmer mit dem Babybettchen
Gegen 11.45 Uhr kommt die Hebamme, um mich zu untersuchen. Noch ist alles ruhig und dem Baby geht es sehr gut. Ob es weiß, dass es Zeit ist auszuziehen?
Überraschung: Wir entscheiden uns im Laufe des Tages doch noch für eine Hausgeburt (und verschweigen das zunächst erstmal all unseren Lieben, damit die sich keine Sorgen machen…)!
12 von 12: Checkliste Hausgeburt - haben wir alles?
Der Mann macht letzte Besorgungen in der Apotheke, im Supermarkt und der Drogerie und kommt am geliebten Büdchen vorbei.
Die angegebene Malerfolie haben wir tatsächlich noch im Keller (na, wer von euch fragt sich nun, was man damit wohl so anstellt?).
12 von 12: Sehnsüchtiger Blick aufs Kölner Büdchen in der Weißenburgstr.
Derweil wippe ich lustig auf meinem aufgeblasenen Freund:
12 von 12: Mein aufgeblasener Freund
Außerdem trinke ich brav meinen Wehentee (schmeckt nach Weihnachten) und auch das dickflüssige Rizinusgemisch und schreibe diesen Artikel, um mich ein wenig abzulenken:
12 von 12: Eine Tasse Wehentee
Wir machen einen Spaziergang:
12 von 12: Wir machen einen Spaziergang
Ein bisschen Liebe kann nicht schaden:
12 von 12: Er legt mir seine Hand auf meinen Bauch
Ich wollte dieses Mal nicht vergessen eine Tageszeitung für später zu besorgen:
12 von 12: Am Büdchen besorgen wir einen Kölner Stadtanzeiger
Abends spät ist es dann endlich so weit – Der kleine Augustjunge zieht ein! Herzlich Willkommen!
12 von 12: Und da ist es, das Augustbaby!
Alle Bilder: Eigene Bilder

9 Comments

  1. Frau Katz said:

    Ja, für uns ein sehr unvergessliches 12 von 12… Vielen Dank! 🙂

    August 30, 2017
    Reply
  2. […] Unfassbar: Der Augustjunge ist heute schon ganze zwei Monate alt! Ihr wollt nochmal lesen wie er bei uns eingezogen ist? Hier geht´s lang! […]

    Januar 10, 2018
    Reply
  3. […] nur Kännchen) und nachdem beim letzten #12von12 tatsächlich unser Augustjunge geboren wurde (hier kannst du das nachlesen), ist er heute bereits einen Monat alt. Leider ist somit auch offiziell Papa Katz´ Elternzeit […]

    Januar 11, 2018
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.