Kategorie: Reise

Camping ist zur Zeit ja total im Kommen. Da sich aber offenbar viele nicht mehr das gute, alte Zelt vorstellen können, ist das Ding der Dinge Camping mit Wohnmobil, Camper, Bulli. Kein Wunder, klingt das doch zumindest schon mal luxuriöser oder zumindest bequemer als im Zelt zu schlafen. Also haben wir das auch mal ausprobiert. Mit den Kindern.

Seit einiger Zeit liege ich der Frau in den Ohren, dass ich gerne mal mit Freunden, die auch Kinder haben für ein verlängertes Wochenende verreisen würde. Was als fixe Idee an Silvester anfing, wurde dann über das vergangene, lange Wochenende auch umgesetzt: 4 Familien, 6 Kinder, 1 Hund in 2 nebeneinander stehenden Häusern in einem Landal Park in Nord-Holland (oder Friesland). Das muss für die Park-Inhaber doch wie eine Drohung gewirkt haben.

Vor Kurzem waren wir auf eine Hochzeit im Osten, in den neuen Bundesländern, im Harz eingeladen und haben daraus einen kleinen Wochenendtrip gemacht. Und zwar konkret nach Thale, wo auch der Rest der Hochzeitsgesellschaft kampiert hat. Mit einem Kleinkind haben wir uns das Thema Camping allerdings – zumindest dort – geschenkt und uns für eine, sagen wir mal, rustikale Pension entschieden. Am zweiten Tag war es dann so dermaßen heiß, dass es ganz dringend eine Abkühlung gebraucht hat. In der Wasserwelt Thale.

Schwimmbad Thale
Wasserwelt Thale