Ausflug mit Kind: Eine Fahrt mit dem Müllemer Bötchen

Vor einigen Wochenenden hat uns das schöne Wetter raus auf den Rhein gezogen. Nicht zum Schwimmen, sondern auf ein Schiff der Dampfschiffahrt Colonia. Kein Geheimtipp, schließlich wurde das Boot bereits 1936 in “Heidewitzka, Herr Kapitän” besungen und wird von ganz Köln geliebt.

Zuerst wollten wir eine große Tour machen (ca. eine Stunde), entschieden uns dann jedoch dagegen, denn das schöne Wetter forderte Tribut: An Deck waren alle Sitzplätze belegt! Machte aber nix: Dem Kind hat es im Schiff sowieso viel besser gefallen!
Da wir nicht die ganze Zeit im Bauch des Schiffes bleiben wollten, stiegen wir in der Altstadt aus, um dort ein leckeres Eis zu essen. Unsere letzte Tour war das also ganz sicher nicht!

Was wir hier unbedingt erwähnen müssen: Als wir mitsamt Kinderwagen am Anlegeplatz zum Einsteigen warteten, wurden wir überaus freundlich begrüßt: Man half uns den Wagen ins Boot zu schleppen, zeigte uns einen schönen Platz, wo wir ihn parken konnten und nahm kein Geld für die Tour. Stattdessen sagte man uns: “Nä, eure Fahrt is ja so kurz. Kauft dem Jungen davon lieber ein leckeres Eis!”  Sowas kinderfreundliches haben wir sehr selten erlebt!

Weitere Infos findest du hier

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.