16 Wochen Liebe

Puh, das heute hier zu schreiben ist ganz schön aufregend…
Babybauch - Liebe: Herz 16 Wochen Liebe

Weil wir die Zeit mit Kind Katz so sehr genießen, haben wir uns im vergangenen Jahr dazu entschieden, unsere kleine Familie noch etwas zu vergrößern: Wir sind unendlich dankbar dafür, dass das noch einmal geklappt hat und wollen heute unser Glück endlich auch mit euch teilen!
In den letzten Wochen ging es mir ehrlich gesagt nicht so gut: Dauerübelkeit und Erbrechen plagten mich, Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen und andere, unschöne Dinge, die den Glanz einer Schwangerschaft etwas trüben können. Und dann diese Müdigkeit, die mich auch dazu zwang, hier auf dem Blog etwas kürzer zu treten…
Außerdem war die Angst unser ständiger Begleiter: Wird das alles gut gehen? Schaffen wir das überhaupt mit zwei Kindern (auch finanziell)? Geht es dem Baby wirklich gut? Was wird unser Sohn dazu sagen? Und: Möchte ich das im Internet überhaupt erwähnen? 
Aber: Das hier ist nunmal mein Leben und unser Blog gehört längst dazu. Wir haben hier schon so viel mit euch geteilt und sind sicher: Dieser kleine Mensch wird unser Leben noch aufregender und schöner machen! Und ganz vielleicht können wir heute an euch ein klein wenig von der großen Freude weitergeben… 
Ein Bauch voller Liebe:

6 Comments

  1. […] Stoff für mich (welchen leider meine Schwester verarbeiten muss) und eine Kinderschere Smile: So viele nette Nachrichten auf meinen Post. Wow! Wish: Irgendwie war ich diese ziemlich wunschlos. Glücklich, oder?  Gedanken: Ob […]

    Januar 12, 2018
    Reply
  2. […] in den Händen gehalten? Und haben wir es nicht neulich erst unseren Familien, Freunden und hier erzählt? Der Bauch ist inzwischen so dick, dass ich meine Füße kaum noch sehen kann und mir […]

    Januar 15, 2018
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.