Kategorie: Uncategorized

Sich einmischen, engagieren und beteiligen. Das macht man – wenn man ehrlich ist – am Ende dann doch nicht oft genug, hofft aber, dass es denn wenigstens der Nachwuchs irgendwann machen möge. Die jungen Menschen vom Projekt “Junge Stadt Köln” machen das bereits. Unter anderem setzen sie sich für mehr Barrierefreiheit in Köln ein. Und das auch noch mit Lego-Steinen. Die Idee hat uns so gut gefallen, dass es diesmal 6 Fragen geworden sind:

Heute ist Muttertag und eigentlich hatte ich mir gewünscht, dass sich heute der Mann ums Fotografieren kümmert. Leider hat der aber nur drei fünf vier Bilder gemacht, so dass ich hier doch…

Eigentlich wollte ich heute Morgen endlich mal wieder (wenigstens) einen neuen Brief ans Kind schreiben. Dabei musste ich allerdings an die Aussage eines Mannes denken, mit dem ich mich einmal auf einem Geburtstag über unseren Blog unterhalten habe: “Ok, ihr schützt zwar eure Kinder im Netz, indem ihr nicht ihre Gesichter zeigt, aber meinst du nicht, dass auch das Erzählen der kleinen Geschichten ein Eingriff in die Privatsphäre ist?”

Unsere Kinder sind das allerkostbarste was wir haben. Gesundheit auch! Leider geht es nicht allen so gut und sie brauchen Unterstützung: Unsere Unterstützung! Die süße Mathilda ist erst 5 Jahre…

Und schon wieder ist ein Monat rum (und ich hinke mit meinen geplanten Beiträgen mehr als hinterher) und Frau Kännchen sammelt mal wieder fleißig unseren Tag.
Was bisher geschah: Im vergangenen Jahr waren wir im Schwimmbad, 2017 schwängerte ich bereits kugelrund, 2016 besuchten wir den Leuchtturm von Westerhever und 2013 berichteten wir über einen Nager, der den FC Zürich belästigte.

Guten Morgen! Auf dem Weg zur Arbeit macht sich mein Handy selbstständig und fotografiert das erste Bild des Tages. Einer muss ja dran denken…

Willkommen zu einer neuen Runde “Er spricht”. Oder wie Kind 2 so zu sagen pflegt: “DAZUDA!”