Aaah, beim Durchgucken finde ich einen angefangenen Entwurf aus dem April, den ich wohl vergessen hatte zu veröffentlichen. Irgendwie ist es blöd, dass der da so rumschlummert. Also füll´ ich ihn einfach auf. Recycling quasi (alles neue schreib ich mal kursiv, damit man das dann auch erkennen kann).
Essen/ Trinken: Wieckse Rose Bier. Love it!  Bücher/ Magazine: Connie reist ans Mittelmeer; Mirja Regensburg: Im nächsten Leben werd ich Mann!  Fernsehen/ Film: Friends und How I Met your Mother Gewünschtes: Bitte Urlaub! (Haha, hab ich!) Gefreutes: Ich wurde lieb überrascht. (Ein paar mehr Infos hier wären sicher hilfreich gewesen!) Gekauftes: Nichts bestimmtes. Chips, Bier, reichtdochoder? Gedachtes: Bitte Urlaub! (Ich muss sehr, sehr urlaubsreif gewesen sein…) Erlebtes: Bäm! (???) Unschönes: Bei uns ist jemand ins Haus eingebrochen und hat mir meine Lieblingstasche geklaut: Drin war nur eine frische Windel und Kekse. Na super! (In der Zwischenzeit hat man uns unseren Fahrradanhänger geklaut. Dann doch lieber die Stofftasche…)  Vorschau: Bald ist Ostern (Bald ist Weihnachten) Angeklicktes: Nichts wirklich neues… Instagrambild der Woche:
Netzfund der Woche: Anyway – Ich bin HIV positiv. Umarmst du mich? Schicki Micki – Ich schminke mich mit einem Tuschkasten. (Warum macht man sowas?) Ohrwurm der Woche: Querbeat – Randale & Hurra (Und zack: Ist er wieder da!)