Experimentieren mit Kindern: Die Luftballon- Strohhalm- Rakete

Seitdem Astro Alex mit uns ins All geflogen ist, herrscht hier große Weltall- Liebe. Und das nicht nur beim Erstgeborenen: Da stehen wir Abends auch schonmal nerdig vor der Türe und suchen die ISS. Da das Kind uns immer wieder bittet das Video von Herrn Gerst´ Start ins All zu gucken, haben wir uns bereits zwei Mal am einfachen Experiment “Die Luftballon- Strohhalm- Rakete” zum Thema Schubkraft versucht, dass auch im Lernmaterial der DLRMit Astronauten ins Weltall” abgedruckt ist. Das Magazin könnt ihr übrigens kostenlos downloaden.

Experimente am morgen: Raketenwissenschaft. #rakete #ballon #lebenmitkindern

Ein Beitrag geteilt von Bernd Gonzales Blog (@berndgonzales) am

Ihr benötigt:
Schnur
Strohhalm
Luftballon
Klebeband

Man fädelt die Schnur durch den Strohhalm und befestigt sie an einem Türgriff und einem zweiten Punkt auf gleicher Höhe (Stuhl etc.), so dass die Rakete hinterher möglichst reibungslos gleiten kann (am besten in einer Höhe, dass ein Einjähriger nicht ständig an der Schnur zerren kann….). Mit dem Klebeband befestigt man nun den Luftballon am Strohhalm, pustet ihn ordentlich auf und lässt los. Ein Spaß für die ganze Familie!

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.