Wochenrückblick #75

Und schon wieder ist Montag, und schon wieder… ihr kennt das ja… Damit es nicht langweilig wird, gibt es ab jetzt auch noch das Video der Woche. Viel Spaß!

Essen/ Trinken: Nudeln mit Pesto, Salatdienstag (wieder mittwochs), Brotzeit (mehrfach), Lieblingspizza, Quiche
Bücher/ Magazine: Kinderkompass Köln
Gekauftes: Ein Fischehalstuch für den großen Fischefan und ein Holzmemory von Goki
Schönes: Diese Woche bin ich spazieren gegangen und plötzlich hat sie mich erfasst: Die Freude auf den Herbst!
Unschönes: Diese Woche habe ich mich über mich selbst geärgert: Ich sitze in der Bahn und mir gegenüber sitzt eine ältere Dame, die von einem offensichtlich sehr jungen Mann geküsst wird. Ich schaue überrascht hin und schäme mich dann für mich selbst! Wenn ein älterer Herr eine ganz junge Frau küsst ist das völlig normal. Warum also finde ich es überraschend, wenn die Dame deutlich älter ist als ihre männliche Begleitung?!?
Gewünschtes: Ein gutes Urlaubsangebot wäre toll…
Gedachtes: Die Gedanken galten dem Erpresser: Wie kann man denn bitte Babynahrung vergiften, nur um an mächtig viel Kohle zu kommen? So jemand kann einfach keine Kinder oder Enkel haben…
Erlebtes: Samstagnachmittag war Herr Katz mit dem großen Jungen im Schwimmbad und ich hatte etwas Zeit um ein bisschen kreativ zu sein: Ich habe aus Weinlaub ein Herbstgesteck angefertigt, Blätter für eine Girlande getrocknet, endlich die Abdrücke gerahmt und aufgehängt und einen Beitrag zum Internationalen Brustkrebstag verfasst.

Vorschau: Nächste Woche muss der Augustjunge zur U3, ich zur Abschlussuntersuchung nach der Schwangerschaft und der Mutterschutz ist beendet. Damit sind wir dann angeblich wieder im richtigen Leben angekommen…
Instagrambild der Woche:

Frau Regensburg hat ein eigenes Cover! Gratulation! Hier könnt ihr ihr folgen: MirjaRegensburg und hier findet ihr unser Interview mit ihr.

Netzfund der Woche:

David Guetta ft. Justin Bieber – 2U (The Victoria´s Secret Angels Lip Sync)

Ohrwurm der Woche:


Taylor Swift – Look What You Made Me Do

Und dann hatten wir hier alle den Wochenende – Superohrwurm und konnten nichts  dagegen tun:

Lipps Inc. – Funky Town

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.