Da morgen Heiliger Abend ist, werfen wir schon heute einen Blick zurück in die vergangene, dritte Adventswoche.

Essen/ Trinken: Nudeln mit Pesto, Kartoffelmöhrenstampf und Würstchen… Leider fällt mir gar nicht mehr ein, was wir so gegessen haben. So fragte ich den Mann: “Zu viel! Und dabei ist noch nichtmal Weihnachten…”

Bücher/ Magazine: Michel von Lönneberga

Fernsehen/ Film: Der kleine Lord und The Ballade of Buster Scuggs

Gewünschtes: Oh nee, alle haben schon wieder Schnupfen! Bitte nicht…

Gefreutes: Der große Junge hat mir aus dem Kindergarten sein Weihnachtsgeschenk mitgebracht und war so aufgeregt, dass er es nicht bis Weihnachten ausgehalten hat. Ich bin so verliebt und habe noch nie etwas schöneres bekommen:

Gekauftes: Nachdem ich schon in der zweiten Woche alle Geschenke beisammen hatte (Bitte Applaus!), nur noch dies und das…

Gedachtes: Und schon ist der geliebte Advent vorbei. Hach…

Erlebtes: Ich war tatsächlich zum ersten Mal im Schokoladenmuseum und auf dem dazugehörigen Weihnachtsmarkt.

Unschönes: Der Mann stürzte mit dem Rad und dabei zerbrach dabei seine Brille. Und ein wenig auch seinen Stolz, glaub ich…

Vorschau: Juhu! Es weihnachtet!

Angeklicktes:
Fee ist mein Name – “Be marry and bright” -Weihnachtskarten Freebie
Tastesheriff – Gebrannte Mandeln zum Verschenken
Haus und Beet – Maßnahmen gegen den Klimawandel
Sammydemmy – Happy New Year & DIY- Glücksbringer
Naturkinder – Der gute Ton im Advent
Geborgen Wachsen – Geborgenheit an Weihnachten

Instagrambild der Woche:

https://www.instagram.com/p/BrYkUpfAU9c/

Netzfund der Woche:

James Cordon with Lin Manuel Miranda and Emily Blunt: 22 Musicals in 12 Minutes

Ohrwurm der Woche:

AnnenMayKanereit: Beatsteaks – Hand in Hand (Cover)