Wochenrückblick #82

Auch heute werfen wir wieder einen Blick zurück in die vergangene Woche:

Liebe deine Stadt! 

Essen/ Trinken: Nudeln mit grünem Pesto und Nudeln mit Käsesoße, Würstchen mit Kartoffelpüree, Erbsen und Möhren, Pizza, Spaghetti Bolognese, Pommes (sehr gesund klingt anders…).
Bücher/ Magazine: Schrot und Korn (November), Nivea für mich 
Fernsehen/ Filme: Das Fußball- Länderspiel Deutschland / Frankreich, Die zweite Staffel Stranger Things, Sonntags- Tatort (naja)
Gekauftes: Endlich eine Bettdecke für unsere Übernachtungsgäste, einen kleinen Holz- Schinken für unsere Kinderküche von Erzi für den Adventskalender und ein kleines Sternenteelicht.
Schönes: Anfang der Woche haben wir auf dem Heimweg den Kinderrucksack verloren (wie das so ist: wir hatten natürlich keinen Namen in das Ding reingeschrieben…). Netterweise hat ihn jemand beim Bäcker abgegeben, der ihn uns zurück gegeben hat: Vielen Dank dafür!!!
Gewünschtes: Lasst doch die Kälber bei ihren Müttern! Süddeutsche – Kühe in Elternzeit
Gedachtes: Ich treffe einige Frauen, die nach der Geburt aussehen wie vorher. Dann schaue ich an mir runter und denke “Ob ich jemals wieder normal aussehen werde?” Und dann überkommt mich ein ganz warmes Gefühl und ich denke: “Er ist nicht perfekt (das war er nie!), aber dieser Körper hat zwei gesunde Kinder geboren!” Und dann bin ich dankbar. Ob ich wohl nochmal darüber schreiben sollte? #afterbabybody
Erlebtes: Wir haben den Wunschzettel gebastelt, ich habe den Adventskalender gefüllt, wir haben mit der Eisenbahn gespielt und wir waren auf dem Adventsbasar im Tierheim Zollstock. Alle Zeichen stehen auf Advent…

Vorschau: Ein bisschen Entspannung würde uns allen gut tun!
Netzfunde der Woche:

The Late Show with James Cordon – The Stranger Things´ Kids were nearly a Motown Super Group

Consider Cologne – 2 Tage Barcelona und Kölner Karneval (Vlog)


Ohrwurm der Woche:

BVG – Ohne uns

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.