Monat: Juni 2015

Meine erste tierische Erfahrung war staubig: Als Kind war mein Papa nämlich ein Brieftaubenzüchter. Ein paar unverwüstliche Viecher hat er sogar heute noch, die ihr Gnadenbrot erhalten und nicht rumbetteln…

Während ich dazu neige meine Bücher spleenig nach Farben des Buchcovers zu sortieren, weil das so hübsch aussieht, legt Herr Katz seine, ohne mir erkenntliches Ordnungssystem, einfach irgendwie ab (auch…

Flohmärkte sind ja gerade hip im Trend. Und nunmal recht hilfreich, wenn man sich von überflüssigem Gedöns trennen will und noch dazu ein bisschen Kohle zu machen. Ich erinnere mich…

Diesen wunderbaren Kommentar der ziemlich produktiven Lena haben wir eben bei Dressed Like Machines gelesen und uns darüber so richtig herrlich belacht: via Twitter (Wolfgang Urlaub) Ja, ja die Farmerindustrie. Wie oft…