Bernd Gonzales Beiträgen

Schon seit einigen Jahren veröffentlichen wir hier unseren Zwölften, den wir dann gemeinsam mit anderen bei Caro verlinken: Dort teilen alle ihre Bilder des Tages- was Jahre später eine ganz tolle Erinnerung ist.

  • Im letzten Jahr stellten wir euch zum Beispiel drei sehr mutige Herren vor, denen es ziemlich egal war, welche Folgen ihre Zivilcourage haben könnte.
  • 2017 machten wir mit dem kleinen Augustjungen einen schönen Spaziergang durch den Kölner Zoo und
  • 2012 freute ich mich über den neuen Albert Heijn– Laden in der Innenstadt, der leider längst schon wieder geschlossen ist.

Die Nacht war leider sehr anstrengend – und als ich nicht mehr schlafen kann, mache ich frustriert den Fernseher an. Hey prima: Es läuft “Cocktail” mit Tom Kruuus.

Camping ist zur Zeit ja total im Kommen. Da sich aber offenbar viele nicht mehr das gute, alte Zelt vorstellen können, ist das Ding der Dinge Camping mit Wohnmobil, Camper, Bulli. Kein Wunder, klingt das doch zumindest schon mal luxuriöser oder zumindest bequemer als im Zelt zu schlafen. Also haben wir das auch mal ausprobiert. Mit den Kindern.

Im Oktober 2018 schrieb ich, dass ich bereits seit 2005 blogge. Quasi als Bonus hängte ich einen alten Text an, den ich so in einem Archiv fand. Bei Facebook verlangtet ihr laut nach mehr. Ok, gerne! Viele der alten Texte sind dort leider nicht mehr übrig – aber ein Paar habe ich für euch.

So wie Damals, als ich einen ziemlich langweiligen Text darüber schrieb, dass ich in den Urlaub will. Eingeladen hat mich natürlich niemand!

Zugegeben: so richtig gut fand ich Steckspiele nie: viele kleine Teile, die leicht verloren gehen und/oder die die Kinder natürlich nicht aufräumen wollen. Mittlerweile habe ich allerdings eingesehen, dass die Kinder eben Spaß daran haben. Und ich bilde mir mal ein (es gibt sicher Studien dazu), dass Steckspiele Motorik und Phantasie fördern.