Angeln vs. geangelt werden

Mal ist man der Angler, mal der Fisch. Um Haaresbreite entgeht dieser freundliche Angler einem Haiangriff. Der Thrill ist ihm durchaus anzumerken: 

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.