Monat: April 2015

Ja, das stimmt. Entweder alles oder zu wenig. Oder beides. Es ist jedenfalls tatsächlich so, dass unsere haarigen Freunde bei trinkbaren Flüssigkeiten keine großen Unterschiede machen. Beispielsweise zwischen frischem Trinkwasser…

Wieder eine Nacht in der ich wach liege: Wach wegen Rückenschmerzen, Übelkeit (immer noch!) und mit vielen Gedanken: Wie soll das alles werden? Wo habe ich nur diese verdammten Tabletten…

Während man hier im beschaulichen Zoutelande sitzt, hat man Zeit sich mit dem Wesentlichen zu beschäftigen: Unterhaltung! In diesem Falle: Star Wars. Denn: DER NEUE TRAILER IST DA!!11!!EINSELF Bild: YouTube…

Dass ich gerne eine Astronautin wäre, ist kein Geheimnis. Erst zum Geburtstag habe ich einen absolut empfehlenswerten Abend im Kölner Planetarium geschenkt bekommen.  Gerne verfolge ich das Geschehen auf der…

Das hier soll ja jetzt nicht nur zum Babyblog verkommen. Trotzdem werden wir sicher ab und an von unserer baldigen Elternerfahrung berichten. Vielleicht interessiert sich ja jemand dafür. Bis dahin…

Bevor einer der wohl spannendsten Reisen meines Lebens beginnt (hier berichteten wir über die kommenden Veränderungen), wurde ich lieberweise noch einmal in einen Urlaub mitgenommen. So sitze ich jetzt heute…

Was angeschickert auf Hochzeiten funktioniert, klappt auch mit dem angeblich besten Freund des Menschen: Sperr ihn in eine enge Box, zück die Kamera und nutz´ die Bilder später im Personalausweis!…

Um hier auch mal wieder für ein bisschen Content zu sorgen, greife ich bequem in eine alte Kiste und angle ein Filmchen der WDR Lokalzeit aus dem Jahre 2012 heraus.…