Ein gelesener Adventskalender #17: 24 Adventsgeschichten

Heute haben wir ein schon älteres Buch für euch: 24 Adventsgeschichten.

Was?

24 Adventsgeschichten wurde von Felicias Kuhn illustriert (Hier haben wir sie euch schonmal vorgestellt) und ist im Pestalozzi- Verlag erschienen, den es leider schon länger nicht mehr gibt (Mein Buch ist inzwischen schon so alt, dass darin noch die alte Postleitzahl steht…). 
Worum geht es?
Das Buch ist ein Adventskalender und man kann jeden Tag eine Geschichte lesen: Die kleinen Engel  „Plotsch und Bumms“ haben immer nur Unsinn im Kopf und bringen ganz schön viel durcheinander. Ob sie das Weihnachtsfest durcheinander bringen?
Wie gefällt es dem Kind?
Das Kind mag die niedlichen Kindchen- Zeichnungen von Frau Kuhn natürlich.
Wie gefällt es mir?
Zum Vorlesen ist es sehr nett und mir gefällt die Idee des Adventskalenders. Aber, dass ich ständig diese besch…. Namen vorlesen muss, nervt etwas…

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.