Backen mit Kindern: Ein Adventsbrot

Meine Schwiegermama backt jedes Jahr im Advent ein wahnsinnig leckeres Adventsbrot, das auch dem großen Jungen sehr schmeckt:
Adventsbrot

Ihr benötigt:

750 g geraspelter Apfel
500 g Mehl
150 g Zucker
200 g Rosinen (die über Nacht in Rum oder Apfelsaft eingeweicht werden)
150 g ganze Haselnüsse oder Mandeln
1 EL Kakao
1 TL Zimt
1 Ei
1 1/2 Päckchen Backpulver

Alle Zutaten werden gut verrührt und dann bei 175 Grad ca. 60-70 Minuten gebacken. Die Menge reicht für zwei kleine oder eine große Kastenform (Meine Schwiegermama teilt den Teig gerne und backt die eine Hälfte mit Rum und die andere mit Apfelsaft, so dass auch Kinder mitessen können).

Das Brot lässt sich ganz lange, in Backpapier eingepackt, im Brotkasten aufbewahren, ohne dass es hart wird! Guten Appetit!

PS: Ein Foto ohne ungeduldige Kinderhände war nicht möglich, so lecker ist es…

Ein Kommentar

  1. […] Trinken: Gemüse- Tortilla, Nudeln mit Pesto, Adventsbrot, Spaghetti Bolognese, Pizza, Pilzrisotto Bücher/ Magazine: Bioboom Fernsehen/ Filme: 6 […]

    Januar 5, 2018
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.