Welthundetag 2017

Mensch, wie oft haben wir hier schon den Weltkatzentag gefeiert. Längst ist es an der Zeit, auch mal das zweitbeliebteste Tier Deutschlands zu bejubeln. Juhu! 
Auch das Baby hat sich festlich gekleidet

Auch wenn wir irgendwann sicher wieder eine Katze beheimaten werden, kann so ein Hund doch einiges: Männchen machen, Leben retten, Drogen erschnüffeln, Schafe behüten und leider auch Kälber killen. Außerdem kann man sich gut mit ihm unterhalten:

Deshalb macht heute eurem besten Freund eine zusätzliche Dose auf (hippe Hundehalter setzen  dabei sebstverständlich aufs barfen), lasst ihn mal richtig in die nächste schmutzige Pfütze springen und knuddelt die alte Fellnase ordentlich durch. Heute ist sein Tag!

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.